Jahnsportfest in Perleberg

Posted under Uncategorized by Plagi on Sonntag 1 Juni 2014 at 19:27

Erfolgreiches Sportfest für unseren Verein

Auch beim diesjährigen Jahnsportfest in Perleberg erreichten unseren Sportler wieder einige sehr gute Platzierungen und konnten viele neue Bestleistungen aufstellen.

Zur Eröffnung des Sportfestes zeichnete der Bürgermeister der Stadt Perleberg die drei Vereine mit den meisten Startern aus. Unter ihnen war auch unser Verein, der in dieser Wertung mit insgesamt 24 Sportlern hinter dem Schweriner SC und der Evangelischen Schule Neuruppin auf Platz 3 landete. Insgesamt waren in Perleberg Sportlerinnen und Sportler aus 38 Vereinen und 5 Bundesländern am Start.

Unsere erfolgreichsten Starter waren einmal mehr Marnie Möbus und Ruslan Ulancenko (beide AK 13). Beide gewannen einen kompletten Medaillensatz und wussten mit tollen Leistungen zu überzeugen. Marnie zeigte ihre Stärken im Weitsprung (1. Platz mit 4,66 m) und im Sprint (Platz 2 in 10,63s). Ruslan zeigte nach seinem schwächeren Wettkampf in Jüterbog wieder seine alte Stärke. Im Hochsprung siegte er mit 1,55 m. Im Speerwurf verfehlte er den Sieg und einen neuen Stadionrekord nur um einen Zentimeter. Lea Triebsch siegte in der AK 15 über 80 m Hürden mit neuen Stadionrekord von 12,88 s und freute sich im Weitsprung über ihren ersten 5-Meter Sprung. Aber auch unsere jüngsten Sportler schafften viele tolle Ergebnisse. Alexander Nitz (AK 9) siegte im Weitsprung mit 3,77 m und belegte über 50 m Platz 2 in starken 8,01 s. Ebenfalls Sieger wurde Chris Stamer (AK 9). Fast zu Veranstaltungsende gegen 17.30 Uhr zeigte er einen beherzten 800 m Lauf in 3:02,96 min.

Weitere Medaillen für den Verein gewannen Emily Köppe (AK 8), Daniel Grischko (AK 10), Eike Klatt (AK 11) und Elina Reiche (AK 12).

Mit guten Leistungen konnten vor allem auch Nia Drotbohm (AK11), Lennart Moser (AK15), Wilhelm Donner und John Röhl (beide AK U18), aber auch alle anderen Starter unseres Vereins überzeugen. Fast jeder schaffte mindestens eine Bestleistung.

Ergebnisse_Perleberg2014

Keine Kommentare

Bisher keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Sorry, the comment form is closed at this time.