Landesmeisterschaften im Blockmehrkampf

Posted under Uncategorized by Plagi on Sonntag 16 Juni 2013 at 18:33

Silbermedaille und Norm für die Deutschen Meisterschaften für Lea Triebsch

Bei den Landesmeisterschaften im Blockmehrkampf in Frankfurt/Oder gewann Lea Triebsch die Silbermedaille im Blockmehrkampf der Altersklasse W 14. Mit der erreichten Punktzahl von 2560 Punkten erfüllte sie außerdem die Norm für die Deutschen Meisterschaften, die im September in Markt Schwaben (Bayern) stattfinden.

Dabei überzeugte Lea insbesondere im Weit- und Hochsprung. Im Weitsprung schaffte sie mit 4,97 m eine neue persönliche Bestleistung. Im Hochsprung verfehlte sie diese mit 1,50 m nur knapp. Eine weitere Bestlesitung gelang ihr mit 13,52 s auch über 100 m. Etwas enttäuscht war sie mit den Leistungen über 80 m Hürden (13,45 s) und im Speerwurf (28,92 m). Nach den kürzlich aufgestellten neuen Bestleistungen von 13,05 s und 31,41 m hatte sich sich in diesen Disziplinen bessere Leistungen vorgenommen. Aber zum Abschluß des Wettkampfes überstrahlte die Freunde über die geschaffte Norm alles.

Ebenfalls für unseren Verein waren  in Frankfurt/Oder auch Ruslan Ulancenko und Marnie Möbus dabei. Ruslan schaffte mit 2 neuen Bestleistungen (Ballwurf – 54,50 m, 2000 m – 7:32,86 min) einen sehr guten 5. Platz im Fünfkampf der AK M 12. Marnie schaffte über 75 m (10,91 s) und im Ballwurf (33,50 m) ebenfalls 2 neue Bestleistungen, beendete den Fünfkampf allerdings nicht.

alle Ergebnisse hier

 

Keine Kommentare

Bisher keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Sorry, the comment form is closed at this time.