Landesmeisterschaften U14, U12 in Cottbus

Posted under Uncategorized by Plagi on Sonntag 10 März 2013 at 11:07

Gold und Silber bei Landesmeisterschaft in Cottbus

Bei den Landesmeisterschaften in Cottbus erkämpfte Ruslan Ulancenko den Landesmeistertitel im Hochsprung der AK 12. Er erreichte mit 1,42 m seine Bestleistung aus dem Vorjahr. Mit 1,30 m belegte Erik Röhrs einen guten 5. Platz.

Zuvor hatte Erik mit 8,96 m im Kugelstoßen die Silbermedaille gewonnen. Ruslan belegte mit 7,60 m Platz 5.

Einen sehr guten Wettkampf absolvierte auch Elina Reiche. Über 800 m verfehlte sie mit 2:52,63 min nur knapp ihre Bestleistung, die erst vor 2 Wochen beim Mehrkampf aufgestellt. Im ersten Zeitlauf belegte sie nur knapp geschlagen Platz 3. Es folgten zwei weitere Zeitläufe in der AK 11, in denen nur 3 Mädchen schneller waren und so belegte Elina am Ende einen tollen 6. Platz.

Seine erste Teilnahme bei einer Landesmeisterschaft hatte der 9-jährige Eike Klatt. Trotz großer Aufregung schaffte er in der AK 10 mit Platz 8 über 50 m mit Bestleistung von 8,17 s und Platz 12 im Weitsprung (3,50 m) recht gute Platzierungen, wobei er im Weitsprung unter seinen Möglichkeiten blieb, was sicherlich seiner Nervosität zuzuschreiben ist.

Gleich viermal am Start war in der AK 12 Marnie Möbus. Mit Platz 8 im Kugelstoßen (6,52 m) erreichte sie ihre beste Platzierung.  Im Hürdenlauf schaffte sie mit 11,66 s eine persönliche Bestleistung mit deutlicher Steigerung. Unter ihren Möglichkeiten blieb sie über 60 m (9,23 s) und im Hochsprung (1,20 m)

 

Keine Kommentare

Bisher keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Sorry, the comment form is closed at this time.